Die Reiseroute 2007 im Überblick

27. April
Ankunft in Windhoek, Übernachtung Campsite Ondekaremba
28. April–30.April
Grenzübertritt nach Botswana, Fahrt ins KD I (KAA Kalahari Concession Area), Erkundungsfahrten
30. April–3. Mai
Kalahari Transfrontier Park, Mabuasehube Section, Mabuasehube Pan, Lesholoago Pan, Bosobogolo Pan
3. Mai

Fahrt nach Ghanzi, Übernachtung
4. Mai– 6. Mai
Maun, Audi Camp, Versorgungs- und Relaxstopp, Mokorofahrt und Walking Safari Okavango Delta
7. Mai–10. Mai
Moremi Wildlife Reserve, Third Bridge, Xakanaxa, North Gate
10. Mai–11.Mai
Chobe National Park, Savuti
12. Mai
Chobe NP, Linyanti
13. Mai
Chobe NP, Ihaha
14. Mai–16.Mai
Grenzübertritt nach Sambia, Livingstone, Besuch der Vic Falls, Übernachtung Maramba Lodge
17. Mai
Grenzübertritt nach Namibia, Popa Falls
18. Mai
Fahrt Richtung Windhoek, Übernachtung Farm bei Otavi
19. Mai
Ankunft Windhoek, Übernachtung Campsite Ondekaremba
20. Mai
Flug nach Johannesburg
20.–22. Mai
Frieren, Shoppen und Abhängen in Johannesburg, Heimflug

RSS RSS-Feed Blogabo

Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an (Email address hidden if logged out)widerrufen.